[SGW AH] Punkteteilung im gekürzten Spiel

22.05.2017

SG Wilthen AH - Fortschritt Bautzen 3:3 (2:1)

 

Nach den zuletzt überzeugenden Leistungen, wollten wir natürlich auch gegen die Bautzner punkten, was zumindest teilweise gelang.

 

Das Spiel begann wie die Feuerwehr. Bereits nach 45 Sekunden erzielte Bautzen das 0:1, Wilthen hatte noch nicht einmal den Ball berührt. Wir kamen jetzt besser ins Spiel und Knoppi lupfte mit seinen neuen White Shoes zum 1:1. Wenn das mal nicht ein Fingerzeig in Richtung Torjägerkanone ist. Danach plätscherte das Spiel dahin. Jedoch konnten wir durch Micke in Führung gehen. So ging es mit knappem Vorsprung in die Pause.

 

Die zweite Hälfte ging weiter im offenen Schlagabtausch. Fortschritt glich erneut aus und ging danach sogar in Führung. Jedoch war Knoppi mit seinen White Shoes heute nicht aufzuhalten und erzielte per Diagonalschuss das 3:3. Danach kochten die Emotionen leider etwas zu hoch, so dass die sehr gut agierende Chantal R. das Spiel vorsichtshalber etwas eher beendete, damit die Spieler sich beim Bier und dem leckeren Geburtstagsessen unserer Jubilare wieder abkühlen konnten.

 

Somit bleiben wir erneut ungeschlagen, eine beeindruckende Serie. Nächsten Freitag ist Spielfrei und in zwei Wochen begrüßen wir zum Highlight-Heimspiel die Jungs aus Cunewalde. Das wird ne ganz schwere Kiste, aber natürlich wollen wir unbedingt ungeschlagen bleiben. Freut Euch also schon auf einen schönes Spiel am 02.06., 18:30 Uhr in der Kleeblattarena.

 

FA