RSS-Feed
 

[SGW AH] Bunter Haufen mit starkem Spiel bei SV Oberland

06.10.2019

SV Oberland Spree AH - SG Wilthen AH 2:2 (0:1)

 

Die Zusammenstellung der Mannschaft für das Spiel auf dem neuen Kunstrasenplatz in Kirschau gestaltete sich äußerst spannend. Noch Freitag Vormittag stand eine Absage im Raum, bevor durch besonders innovative Ideen beim Anfragen möglicher Spieler doch noch eine Truppe zusammen kam. Und die da waren machten das, obwohl bisher noch nie ansatzweise so zusammengespielt, ganz stark.

 

Wir mussten uns kurz finden, um die Laufwege der Neuen etwas hinzubekommen, aber ab etwa Mitte der ersten Hälfte erzielten wir sogar Übergewicht im Spiel. Es ging viel über die Außen, mit guten Eingaben, die anfangs noch leichtfertig vergeben wurden, als Knoppi den Ball aus drei Metern frei vorm Tor über den Fangzaun beförderte. Nach einer Ecke war es so weit. Inge holte sich den Ball rechts vom Tor an der Grundlinie und spielte ihn perfekt zum vor dem Tor wartenden Arnie, der nur noch einschieben brauchte. Die Gastgeber kamen kaum gefährlich vor das lautstark von Oeli gehütete Wilthener Tor, so dass unsere Halbzeitführung völlig verdient war.

 

Mit dem einsetzenden Regen kamen die Oberländer besser ins Spiel und gestalteten es mindestens ausgeglichen, jedoch fuhren wir immer wieder gefährliche Konter, die jedoch nur mäßig zu Ende gespielt wurden. Dies sollte sich leider hintenraus noch rächen. Einzig erneut Arnie nach erneut guter Eingabe von Inge, dieses mal von links, versenkte die Kugel im Tor der Gastgeber zum zwischenzeitlichen 0:2. Leider bekamen wir in den letzten 5 Minuten das Flattern, nachdem die Oberländer aus dem Gedränge heraus den Anschluss erzielten. Mit dem letzten Angriff schafften sie es tatsächlich, das gute Spiel der Wilthener zu schmälern, als sie einen Abwehrfehler nutzten und der Stürmer den Ball an Oeli vorbei zum Ausgleich ins Tor beförderte.

 

Trotz des späten Ausgleichs kann man vor der Mannschaft nur den Hut ziehen. Besonderer Dank geht an alle, die sich am Freitag noch so kurzfristig zur Verfügung gestellt hatten. Hoffentlich wird es nächsten Freitag, wenn es gegen Sebnitz das vorletzte Heimspiel der Saison 2019 angepfiffen wird nicht wieder so spannend mit den Spielern, also AH - befleißigt Euch mit Zusagen.

 

Wir spielten mit:
Tor: Oeli
Abwehr: Maxe, Horscht, Paule, Micha
Mittelfeld: Thomas Haase (Pietscher), Knoppi, Thomas, John (Wieland)
Sturm: Arnie, Inge

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: [SGW AH] Bunter Haufen mit starkem Spiel bei SV Oberland