BannerbildSGW gegen HoyerswerdaBannerbildSGW gegen HoyerswerdaBannerbildBannerbildBannerbildTrikots - ZweitenBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
RSS-Feed
 

[SGW A] Abschlussfahrt der A-Junioren 2020 – Das Finale Grande

06. 07. 2020

Vor mehr als 13 Jahren begann eine Geschichte, die am 5. Juli 2020 Ihren feierlichen Abschluss fand. Geplant war ein Wochenendausflug in den Spreewald, der dank Corona leider ins Wasser fallen musste. Bedingt durch Beginn von Lehre und Studium wird es jedoch demnächst nicht mehr möglich sein, noch einmal in der aktuellen Formation zusammen zu kommen. Daher und nachdem die Lockerungen es nun doch wieder zuließen, dass etwas Gemeinsames gemacht werden kann, ging die Planung ganz schnell und es wurde ein würdiges Ersatzszenario erstellt.

Ab in die Autos und los zum Dreiweiberner See hieß es. Am dortigen Strand mit 17 jungen und älteren Männern angekommen schwante den Badegästen, ihren Blicken nach, Böses. Aber außer einem Volleyball auf dem Kopf eines Badegastes blieben wir absolut friedlich und begnügten uns mit gegenseitigem Tauchen und gemeinsamem Volleyballspielen. Den Gedanken, ein kleines Fußballmatch abzuhalten, verwarfen wir, da wir dann wohl in der Unterzahl gewesen wären, wenn sich die Unzufriedenheit der anderen Anwesenden auf uns ausgelassen hätte.

Anschließend ging es zum eigentlichen Tageshighlight auf die Go-Kart-Bahn nach Lohsa. Hier hieß es zweimal 15 Minuten für jeden die Sau raus zu lassen. Dem Betreiber schwante bestimmt Böses, aber wir können jetzt schon beruhigen, wir haben nur ein Kart kaputt bekommen. Jedoch sah man den Bahntechniker ständig mit seinem Moped in alle Richtungen der Strecke ausschwärmen, um irgendjemanden von uns wieder in die Spur zu bekommen, wenn wir in den Reifenstapeln hingen oder wieder mal ein bis zwei Räder über der Streckenbegrenzung hinaus im Freien hingen, so dass kein Vorwärtskommen mehr war. Hier noch drei Highlights: Bei der Einweisung wurde gesagt, dass die erste Runde vorsichtig gefahren werden soll, um sich an die Fahrzeuge und die Strecke zu gewöhnen – Ergebnis war, dass der erste Fahrer in der ersten Kurve mit blockierenden Rädern geradeaus weiterfuhr. Weiterhin schafft man es locker, während des 15-Minuten-Turns gleich dreimal an derselben Stelle Unterstützung vom Personal zu benötigen, um wieder los zu kommen. Ebenso funktioniert die Belohnung in Form von Liegestützen, wenn man in der Boxengasse zum Überholvorgang ansetzt und diesen durchzieht (jeder legt „Austrudeln“ anders aus). Das wichtigste war jedoch, dass zum Schluss bis auf wenige Verrenkungen alle gesund und munter waren und alle (zumindest alle von uns) einen Mörderspaß hatten. Ach ja und einen Schnellsten gab’s offiziell nicht, da es uns ja darum überhaupt nicht ging....

Den wunderschönen Abschluss des Tages gab es dann in Wilthen bei einem zünftigen Grillen bei der Trainerfamilie. Als kleines Abschiedsgeschenk erhielt jeder der aktuellen Spieler ein Sweater der SG Wilthen, den sicherlich jeder gern tragen wird. Die Mannschaft bedankte sich ebenso bei den Trainern mit einer kleinen Aufmerksamkeit. Hätten wir nicht aufgepasst, wären da fast noch ein paar Tränchen gekullert. Mit Bildern und Videos aus den letzten knapp 14 Jahren ging dieser herrliche Tag zu Ende.

Bei den Gesprächen der Mannschaft – zu unserer Freude hatten die „Ehemaligen“ Basti und Damián die Einladung zur Abschlussfahrt angenommen und sogar Luisa hatte sich abends noch zu uns hinzugesellt - von denen ein Großteil über die komplette Zeit zur Stange gehalten hat, merkte man, wie die ehemaligen Kinder nunmehr erwachsen geworden sind und was uns der Zusammenhalt all die Jahre bedeutet hat und auch für die Zukunft bedeuten wird. Eine ausführliche Betrachtung zu den A-Junioren folgt an dieser Stelle demnächst, wenn mit Beginn der Ferien dann wirklich alles vorbei ist und schöne Erinnerung bleibt.

An dieser Stelle einen großen Dank an alle Organisatoren und Teilnehmer für diese schöne und bestimmt unvergessliche Abschluss-Abschlussfahrt der A-Junioren der SG Wilthen.

DIE MANNSCHAFT samt Trainer

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: [SGW A] Abschlussfahrt der A-Junioren 2020 – Das Finale Grande

Fotoserien