RSS-Feed
 

[SGW AH] Fünf Auswärtstore reichen in Schirge nicht

11.08.2018

SV Weiß-Rot Schirgiswalde AH - SG Wilthen AH 6:5 (3:3)


Endlich ging es nach der Sommerpause weiter und wir durften gegen das Runde treten. Durch unsere Neuzugänge aus der ehemaligen dritten Mannschaft bekam die Truppe ein neues Gesicht und es war uns vorher schon klar, dass wir sicher noch etwas benötigen, bis alles zusammen passt. Das mussten wir dann auch im gesamten Spiel feststellen.

Es begann denkbar schlecht, da wir uns gleich zu Beginn zwei mal über unsere linke Abwehrseite ausspielen ließen und die Stürmer eiskalt zu schlugen, so dass es schon nach wenigen Minuten 0:2 gegen uns stand. Danach fingen wir uns vor allem mit sicheren Ballstaffetten von hinten. Unsere schnellen Angriffe stellten die Gastgeber vr hohe Herausforderungen, so dass wir immer wieder vor allem über die Außen gefährlich wurden. Ergebnis war ein Kopfballtor von Micke nach Freistoß von Tilo von rechts, ein Tor per Flachschuss vonFritzl aus 6 Metern zentral nach schönem Anspiel von Ronny und eine feine EInzelleitung von Knollo nach schönem Zuspiel von rechts außen. So führten wir Mitte der ersten Hälfte auf einmal. Ein schöner Schuss von Kupper aus 20 Metern schlug dann noch bei Kief rechts unten ein. So ging es mit 3:3 in die Pause.

Die zweite Hälfte begannen wir nach einigen Umstellungen im Defensivbereich etwas ungeordnet, so dass wir schnell wieder in Rückstand gerieten. Vorn waren wir etwas zu großzügig mit unseren Chancen, so dass es einige Zeit dauerte bis wir durch Ahrnie ausgleichen konnten als der Hüter nen Schuss in Richtung Elfer abklatschen ließ. Allerdings kassierten wir durch Unaufmerksamkeiten noch zwei Kontertore, so dass das zweite Kopfballtor von Micke nach Freistoß von Ahrnie nur noch Ergebniskosmetik war, da der sehr gut pfeifende Schiri kurz danach bei 6:5 für Schirge abpfiff.

Leider setzt sich zur Zeit der Ergebnistrend von vor der Sommerpause fort. Wir spielen sowohl hinten als auch vorn nicht konsequent genug und das wird durch die Gegner bestraft. Wenn wir da wieder an uns arbeiten kommen die Ergebnisse auch wieder zurück, wir haben ja noch ein paar Spiele um das zu zeigen. Für die Zuschauer war es natürlich toll 11 Tore zu sehen und Schirge war auch vor allem offensiv sehr gut, so dass das Ergebnis von dieser Woche auch absolut in Ordnung geht, auch wenn es uns Wilthener mächtig wurmt. Aber schon nächste Woche könne wir gegen Obergurig Wiedergutmachung für die Hinspielniederlage betreiben, darauf sind wir alle scharf.

 

Wir spielten mit:

Tor: Kief

Abwehr: Felix (Hannes), Riese, Micke, Mario

Mittelfeld: Tilo (Micha), Knollo, Wage, Lalle (Lutz)

Sturm: Fritzl, Ahrnie

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: [SGW AH] Fünf Auswärtstore reichen in Schirge nicht