RSS-Feed
 

[SGW 2] Packendes Spiel mit vielen Toren, aber ein Sieger bleibt aus

27.08.2018

SG Wilthen 2 – FSV Blau-Weiß Milkel  3:3 (2:3)

 

Bei doch kühlen 16 Grad erwarteten die Wilthner eine Neuformierte Milkeler Mannschaft. Milkel hat sich das Ziel gesetzt um den Aufstieg mitzuspielen. Es sollte also eine schwierige Partie werden. Wilthen startete nach den ersten beiden Spielen mit 2 Unentschieden in das Spiel.

 

Rein ins Spiel dauerte es keine 3 Minuten und es klingelte im Kasten der Wilthner. Ein Stellungsfehler bezweckte, dass der Stürmer frei durch war und somit keine Probleme hatte den Ball ins Tor zu schieben. Wiederum keine 10 Minuten später war Heiko auf der Außenbahn durch und wollte eine Flanke ins Zentrum bringen, daraus wurde aber ein Schuss der ins Dreiangel einschlug… Geile Bude. Jetzt lief es und Tony hatte in der 14.Minute die Chance das 2:1 zu machen, der Torwart konnte den Ball gerade so abwehren und landete bei Daniel der im zweiten Versuch den Ball im Tor unterbrachte. In der 27 Minute kam dann wieder der Ausgleich. Abermals konnte der Stürmer in der Mitte durchmarschieren und hatte keine Mühe zum 2:2 auszugleichen. Das Spiel geprägt von vielen kleinen (Teilweise echt unschönen) Zweikämpfen ließ sich Wilthen davon nicht beängstigen und versuchte weiter nach vorne zu spielen. Milkel hatte diesmal einfach Glück und einen starken Keeper. In der 36. Minute setzte der Blau-Weiße mit der Nummer 11 ein Dribbling an, tanzte 3 Spieler aus und vollendete dann noch zur Führung für Milkel.
Die zweite Halbzeit hatte dann nicht mehr so viel Action, wie Halbzeit Eins. Viele Torraumszenen blieben erspart. In der 73. Minute konnte Daniel dann aber nochmal zum Ausgleich netzten. Kämpferisch wurde dann verteidigt, dass es am Ende 3:3 stand.

Ein starkes Spiel der Zweiten, die gegen Aufstiegsaspirant Milkel sehr gut mitgehalten haben. Kämpferisch auch hier eine super Leistung. Die Außen wurden gut mit Bällen versorgt und somit sah es auch spielerisch ansprechend aus.

 

Aufstellung:

Felix R. - Sören K. (62. Min Max G.), Erik W., Alex T., Heiko O. (72. Min Micha B.) - Bouba, Basti T., Hermi, Tony S. - Daniel F., Marcel H.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: [SGW 2] Packendes Spiel mit vielen Toren, aber ein Sieger bleibt aus