RSS-Feed
 

[SGW B] Rückschlag im ersten Punktspiel

02.09.2018

SG Wilthen B - SpG Radibor/Großdubrau B 0:7 (0:2)

 

Nach dem Pokalsieg der letzten Woche hatten wir uns sehr viel für den Auftakt der Meisterschaft vorgenommen, konnten jedoch leider diese Woche nichts davon umsetzen, was sich sehr deutlich im Ergebnis zeigte.

 

Wir begannen mit fast identischer Aufstellung zur letzten Woche und konnten das Spiel in den erste Viertelstunde auch ausgeglichen gestalten. Nach vorn lief zwar nicht viel, aber hinten standen wir bis dahin (und leider nur bis dahin) wieder recht gut. Die Gäste spielten fast ausschließlich über ihre beiden Spielmacher, aber auf einmal erkannten wir das nicht mehr. So kamen immer mehr lange Bälle auf Grund von unseren Stellungsfehlern an. Die Gäste zeigten sich dabei extrem effektiv. Fast jeder Ball der aufs Tor kam, landete auch drin, natürlich begünstigt durch unsere groben Fehler. Bis zur Pause waren es nur zwei, aber das sollte noch schlimmer kommen.

 

In der zweiten Hälfte standen wir quasi gar nicht mehr auf dem Platz. Ein einziger Angriff, bei dem die Gästeabwehr den steil startenden Jonas schön ablief war alles, was wir über die Mittelline hin bekamen. Alle Bälle nach vorn kamen ansonsten postwendend zurück. Hinzu kamen die bereits erwähnten Stellungsfehler in der Abwehr, so dass wir weitere 5 Tore kassierten. So gewannen die Gäste auch in der Höhe verdient mit 7:0.

 

Das Spiel, das einem Offenbarungseid ähnelte, müssen wir ganz schnell vergessen und nächste Woche wieder ans Pokalspiel anknüpfen. Nächste Woche erwartet uns ein Gegner gegen den wir in den letzten Jahren auf Augenhöhe agierten, das wird auch am 08.09.18, 10:30 Uhr in Gaußig durch uns so erwartet.

 

Wir spielten mit:

Tor: Luke G.

Abwehr: Niklas H., Philipp J. (Moritz K.), Max E., Florian G.,

Mittelfeld: Julian W. (Simon T.), Tom B., Paul R.), Tim B., Jonas S.

Sturm: Niklas H.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: [SGW B] Rückschlag im ersten Punktspiel