RSS-Feed
 

[SGW AH] Torfestival zum Saisonabschluss

21.10.2018

SG Wilthen Alte Herren - Rakete Goldbach 9:5 (3:1)

 

Nunmehr schon traditionell gings im letzten Spiel gegen die Raketenjungs aus Goldbach. Viele Tore waren da schon zu erwarten, aber das Spiel bot dann noch mehr als erwartet.

 

Es begann furios, denn schon nach kurzer Zeit und schöner Ecke konnte Fritzl, am langen Pfosten stehend, einköpfen. Wenig später staubte Spinne einen Ball ab, den der Hüter nicht festhalten konnte, ab. Jetzt waren auch die Gäste aufgewacht und kamen mit schnellen Angriffszug zum Anschluss. Es ging jedoch sofort weiter, den nach Foul im Strafraum stellte Knoppi den alten Abstand per Elfer wieder her. Nun ließen es beide Mannschaften etwas ruhiger angehen, aber die zweite Hälfte sollte erst richtig krachen.

 

Rauf auf den Platz und schon klingelte es wieder. Wage mit zwei schönen Einzelleistungen stellte die Zeichen auf klaren Sieg, aber das wollte sich Goldbach nicht gefallen lassen und stach selbst zweimal zu (unter kräftiger Hilfe unserer Defensive). Als dann der Goldbacher Stürmer nach verunglückter Abseitsfalle der Wilthener vorm leeren Tor stand, hätte das Spiel kippen können, aber er brachte das Kunststück fertig, aus zwei Metern am leeren Tor vorbei zu schieben. Im Gegenzug wurde Spinne steil angespielt und netzte eiskalt. Nun war die Gegenwehr der Gäste gebrochen und mit schnellen Angriffszügen trafen Felix und nochmals doppelt Spinne, so dass beim 9:5 für die Gastgeber abgepfiffen wurde. Ein geiler Saisonabschluss.

 

Nachdem es in den letzten Wochen nicht gut lief, konnte man heute sehen, was möglich ist, wenn das Mittelfeld gut besetzt ist (dieses mal musste sogar ein Spielmacher auf die Außen ausweichen) und vor allem nach vorn alle ihre Position ordentlich spielen. Das muss im nächsten Jahr unbedingt häufiger so aussehen, damit wir wieder dauerhaft erfolgreicher spielen. Für einen gelungenen Saisonabschluss reichte es auf jeden Fall und die Fans haben wir so noch mal auf unsere Seite gezogen, so dass sie nächstes Jahr bestimmt gern wieder kommen. Zumindest ist die Lust auf die nächste Saison zu spüren und die Flamme des Könnens wieder gezündet. Ab nächsten Freitag gehts nun in die Halle. Wir sehen uns auf dem Platz im nächsten April wieder.

 

Wir spielten mit:

Tor: Kief

Abwehr: Sveni, Maxe (Riese), Micke (Hannes), Paule

Mittelfeld: Knoppi, Knollo, Wage, Horscht

Sturm: Fritzl (Felix), Spinne

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: [SGW AH] Torfestival zum Saisonabschluss