RSS-Feed
 

[SGW 1] Not gegen Elend in Gaußig

21.10.2018

Gaußig-- Wilthen 1:1 ( 0:1)

F.Riedel-- Ph.Krause, T.Scheunig, R.Grübner, J.Ahnert-- P.Queitsch, R.Katzer , F.Beger, St.Ullbricht-- T.Zaika, F.Hanke

Aust: 65.min.S.Herfurth für R.Katzer, 85.min. M.Schier für R.Grübner

 

Wer das Spiel in Wilthen letzten Sonntag gesehen hatte, konnte nicht glauben, das es die gleiche Mannschaft in Gaußig war. Es klappte so gut wie gar nichts auf dem schrägen und holprigen Rasen. Zwar ging es gut los,schon in der 1.min. wurde J.Ahnert von den Beinen geholt und es gab Strafstoß. Er selber schoß, doch der  Keeper konnte abwehren und die Mulle prallte zu R.Katzer, welcher zum 0:1 einschob. Bis zur Pause wenig Fußball und viel Hektik. In der 45.min. mußten wir 2x auf der Torlinie retten,nachdem F.Riedel den Ball fallen ließ. Nach der Pause kommt T.Zaika frei zum Schuß, doch er zögerte zu lange und wird noch abgeblockt. Felix rettet mit Hand und im Gegenzug vergibt St.Ullbricht die größte Gelegenheit, als er einen Rückpaß nicht trifft. Felix und Ph.Krause retten auf der Torlinie. In der 80.min. rast ein Spieler über rechts durch und seine Eingabe wird mit Kopf versenkt zum 1:1. Wir haben noch eine Kopfballchance von T.Scheunig, doch knapp vorbei. Das Spiel hatte keinen Sieger verdient. Schnell vergessen.

 

Foto: Spiel