RSS-Feed
 

[SGW B] 6. Platz beim Turnier von Post Germania Bautzen

07.01.2019

Zum Turnier von Post Germania Bautzen das in Gaußig stattfand, wurde ein illustres Teilnehmerfeld begrüßt. Neben dem Landesligisten von Budissa Bautzen und mit dem SV Bühlau 09 einem Kreisoberligisten aus Dresden, dazu noch Mannschaften aus Rietschen-See und Dohna/Gorknitz waren neben uns, Gaußig/Pohla-Stacha/Göda und den Gastgebern Einige neue Gesichter am Start. Wir liefen zudem mit einer sehr jungen Mannschaft auf. So spielten bei uns Spieler der Jahrgänge 2002 bis 2006! Dementsprechend wollten wir viel Erfahrung mitnehmen, schlugen usn aber sehr achtbar.

 

Wir mussten gleich gegen den Kreisoberligisten beginnen und hatten sofort die besseren Chancen, die wir aber leider nicht verwerten konnten, so übernahmen die Bühlauer mit extrem konsequenter Chancenverwertung das Spiel und siegten klarer, als das Spiel es wert war. Im zweiten Spiel bewiesen wir große Moral, denn nach unserem zeitigen Führungstreffer drehten die Gaußiger das Spiel, jedoch schlug Niklas 10 Sekunden vor Schluss zu und erzielte den umjubelten Ausgleich. Dadurch ging es im letzten Gruppenspiel tatsächlich noch um Platz zwei in der Staffel und das mögliche Halbfinale. Mit einer extrem überzeugenden Leistung schlugen wir Post Germania Bautzen 1 mit 4:0. Da staunten sogar wir selbst, wozu wir fähig sind, wenn wir extrem diszipliniert spielen. Leider endete das letzte Gruppenspiel zwischen Bühlau und Gaußig 1:1, wodurch wir doch knapp nur auf Gruppenplatz drei einkamen.

 

Somit ging es anschließend ins Spiel um Platz 5, welches torlos endete. Das Neunmeterschießen musste her. Nachdem Niklas einnetzte und Luke stark hielt trafen wir jedoch leider nicht mehr, aber die Gegner von der SpG Gorknitz/Dohna noch zwei mal, so dass wir uns geschlagen geben aber mit erhobenem Haupt Platz 6 belegten.

 

Das Finale gewann ungeschlagen und nach den Spielen zuvor alternativlos FSV Budissa Bautzen (Vielleicht sollte man sich überlegen, ob es sinnvoll ist eine solch wesentlich stärkere Mannschaft einzuladen) gegen SV Post Germania Bautzen 2. Das gut organisierte und hervorragend gepfiffene Turnier fand somit einen für uns versöhnlichen Abschluss.

 

Wir spielten:

SV Bühlau 09 - SG Wilthen 4:1

SpG Gaußig/Pohla-Stacha/Göda - SG Wilthen 2:2

SG Wilthen - SV Post Germania Bautzen 1 4:0

SG Wilthen - SpG Gorknitz/Dohna 0:0 (1:2 n.Neunmeter)

 

Unser Team:

Luke G. (Tor), Niklas H., Jonas S., Paul R., Hannes H., Constantin D., Julian R.