RSS-Feed
 

[SGW AH] Nur Platz 5 beim Turnier in Sohland

21.01.2019

Die Alten Herren der SG Wilthen entscheiden sich traditionell nur für wenige Hallenturniere, aber in Sohland sind wir jedes Jahr am Start und das auch oft recht erfolgreich. So starteten wir dieses Jahr wieder einmal als Titelverteidiger. Die Mannschaft zusammen zu bekommen war jedoch eine große Herausforderung, da der Termin zeitgleich mit dem "Trainingslager" in Tschechien lag. So traten wir mit einem bunten Haufen an, der so noch nien zusammen gespielt hatte und sich auch erst am Turniertag vervollständigte.

 

Trotz aller Schwierigkeiten im Vorfeld hatten wir uns wieder viel vorgenommen und gingen gegen Großschweidnitz/löbau auch schnell in Führung. Leider kassierten wir noch den Ausgleich und hatten nach vorn nicht genug Durchschlagskraft, so dass es nur zu einem Punkt reichte. Danach folgte ein sehr mühsamer Sieg gegen Sohland bei dem wir uns auch nicht mit Ruhm bekleckerten. Zum Abschluss der Gruppenphase hätte uns gegen Cunewalde/Lawalde/Schönbach ein Punkt gereicht, aber auch den brachten wir leider nicht nach Hause, sondern unterlagen 0:2. Damit war der Halbfinaltraum ausgeträumt.

 

Das Spiel um Platz fünf war unser erstes wirklich gutes Spiel - leider zu spät. Nach erneutem Rückstand drehten wir das Spiel noch zum 2:1 Sieg. Durch seine drei Turniertore kam Ahrnie ins Stechen um den besten Torschützen, bei dem er jedoch am besten Torwart des Turniers (Raschi vom SV Oberland wer sonst) scheiterte, so dass auch der Titel leider nicht nach Wilthen ging.

 

Im Finale standen sich die beiden besten Mannschaften des Turniers gegenüber. Hier musste nach 1:1 in regulärer Spielzeit das Elfmeterschießen her, das Oberland gegen Gnaschwitz gewann.

 

Nächstes Jahr greifen wir wieder und erfahrungsgemäß nach einem schlechteren Jahr wieder ganz oben, schaun wir mal. Organisieret war das Turn ier von den Sohländern auf jeden Fall wieder hervorragend und mit ihrem letzten Platz zeigten die Sohlander Fußballer auch eine sensationelle Konstanz zu den letzten Jahren, sind halt gute Gastgeber die Jungs aus Sohland.

 

Wir spielten mit:

Tor: Torsten Z.

Feld: Micke/Maxe, Paule/Mario, Jörg H./Daniel F., Horscht/Ahrnie

 

Endstand:

1. SV Oberland Spree

2. SV Gnaschwitz-Doberschau

3. SpG Großschweidnitz/löbau

4. SpG Cunewalde/Schönbach/Lawalde

5. SG Wilthen

6. Fortschritt Bautzen

7. SV Aufbau Deutschbaselitz

8. FV Concordia Sohland