[SGW AH ] Erfolgreicher Saisonauftakt in Schirge

07.04.2019

SV Weiß-Rot Schirgiswalde - SG Wilthen AH 0:1 (0:1)

 

Endlich geht es wieder los, der Winter war lange genug. Wie in den letzten Jahren das erste Spiel in Schirge. Das sind immer enge Spiele, so auch dieses Mal. 

Die Gastgeber begannen überlegen, schafften es in den ersten 15 Minuten aber nicht, den Ball im Tor der Wilthener unterzubringen. Selbst aus bester Position 16 Meter zentral vor dem Tor, ging der Ball knapp links vorbei. Mit dem ersten wirklich guten Angriffszug und Direktspiel zwischen Torsten Z. und Knoppi kommt Letzterer frei vorm Torwart zum Abschluss und jetzt ganz überlegt ein. Nun waren wir besser im Spiel. Bei einem weiteren schönen Spielzug, bei dem Torsten Z. im Strafraum frei gespielt wurde, legte er quer auf Knoppi, der aus 11 Metern nur noch Netzen musste, aber legte ihm wie auch immer übers Tor. Somit ging es mit knapper Führung in die Pause. 

In der zweiten Hälfte war Wilthen das bessere Team, schluderte aber mit den Chancen, so dass es bis zum Ende spannend blieb. Eigentlich sind wir dann immer für ein spätes Gegentor gut, aber dieses Mal stand die Abwehr sensationell und ließ kaum noch etwas zu, so dass der Halbzeitstand auch das Endergebnis war. Absolut loben muss man die extrem faire Schirileistung inklusive den Linienrichtern, das war großes Kino!

So diszipliniert kann es gern weiter gehen und das schon nächsten Freitag (12.04.19, 18:30 Uhr) in Malschwitz, da haben wir lange nicht mehr gewonnen, also ein lohnenswertes Ziel.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: [SGW AH ] Erfolgreicher Saisonauftakt in Schirge