RSS-Feed
 

[SGW 1] Felix hält 3 Punkte für Wilthen fest

01.12.2019

Neukirch --Wilthen 1:2 (0:1)

 

F.Leuschner-- J.Ahnert, S.Herfurth, S.Schramm-- D.Schier, T.Scheunig, J.Hensel, R.Katzer,R.Grübner-- T.Zaika, F.Beger

 

Felix mit seinen Superparaden hält Wilthen im Spiel u. T.Zaika ist wiedermal der Goalgetter.

In der 7.min. lenkt Felix einen Knaller mit den Fingerspitzen an die Querlatte. Dann nach Eckball ein Pfostenkopfball der Hausherren. Frei vor Felix taucht der Stürmer auf, doch er verzieht.(8.min.) Dann werden wir zweimal beim Torschuss geblockt. In der 22.min. wird F.Beger im Strafraum von den Beinen geholt, der Schiri pfeift sofort Elfmeter. T.Zaika tritt an, doch er schießt den Keeper zentral an. Einen Langpass erläuft sich der Neukircher Stürmer, doch unser Keeper wehrt am Strafraum spektakulär mit der Hand ab. Danach noch eine Supertat von Felix, er lenkt einen Kopfball von 11 m. sagenhaft an die Latte. Plötzlich spielt J.Ahnert einen Traumpass auf T.Zaika, der die Murmel perfekt annimmt u. mit Schuss ins  lange Eck dem Torwart keine Chance zur Abwehr läßt in der 44.minn. Nicht die Bessere, sondern die glücklichere Elf führt zur Pause. In der 52.min. spielt die Heimelf einen sinnlosen Querpass, der bei Torsten landet. Er nimmt die Einladung an , guckt den Keeper aus und schlenzt die Kugel gekonnt ins ober Ecke zum 0:2. Dann wird der Druck der Heimelf immer größer, wir haben meistens mit Abwehrarbeit zu tun. Einen Freistoßknaller von 22m wehrt Felix mit dem Gesicht ab und geht danach zu

Boden, erholt sich aber schnell wieder. Den nächsten Freistoß versenken die nie aufsteckenden Neukircher mit Gefühl über die Mauer genau ins Angel zum 1:2 in der 63.min. Dann sind wir wiedermal dran. Nach Pass von T.Zaika scheitert D.Schier am Torwart. Eine Granate von 20m. lenkt Felix über die Querlatte. Unseren herrlichen Angriff in der 90.min. schließt Torsten mit Tor ab, doch der Assi hebt die Fahne, angeblich Abseits, eine ganz knappe Sache. ´4min. Nachspielzeit. Eine Wahnsinnstat von F.Leuschner in der 92.min. Einen Kopfball von 3m wehrt er ab und im Gegenzug läßt T.Zaika die Murmel gekonnt zu F.Beger durch, welcher allein vorm Torwart steht, doch er kriegt den Ball nicht am Hüter vorbei. Dann ist Schluss und die Wilthener reißen die Arme hoch und die Heimelf weint ihren vergebenen Chancen nach.     

 

 

Das geniale Highlightvideo zum Spiel:

https://www.youtube.com/watch?v=57NrCcC0pKg&t=12s

 

das komplette ungeschnittene Video:

https://youtu.be/D8Y8-TClVxY

 

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: [SGW 1] Felix hält 3 Punkte für Wilthen fest