BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildSGW gegen HoyerswerdaBannerbildBannerbildBannerbildTrikots - ZweitenBannerbild
RSS-Feed
 

[SGW 1] Doppelt bittere Niederlage im Derby

21. 09. 2021

🍀⚽️ Doppelt bittere Niederlage im Derby ⚽️🍀

Man hat sich viel vorgenommen für das Spiel gegen den Nachbarn aus Neukirch. Am Ende hat man nicht nur das Spiel verloren, sondern auch Flo, der Verletzungsbedingt ausgewechselt werden musste. 

Beide Teams begannen die Partie gut. Viele Chancen auf beiden Seiten, aber nichts zählbares. Nach 10 Minuten war Wilthen in einer ordentlichen Druckphase und schnürte die Gäste ein. Flo versuchte es in der 13. Minute aus gut 20 Meter. Der Ball wurde unhaltbar abgefälscht und es stand 1:0. Auch nach dem Tor hatte man noch weitere gute Chancen, zum Beispiel Queitscher der mit einem sehenswerten Stand-Rückzieher die Latte traf. Leider nutzte man das Chancenplus nicht. Neukirch kam mit Ende der ersten HZ immer besser ins Spiel. In der 41. Minute wurde ein langer Ball von Paul unglücklich mit dem Kopf in die Mitte geklärt. Der Gäste-Stürmer stand richtig und netzte überlegt ein. Bitter, so kurz vor dem Pfiff. 
Nach der Pause wollte man wieder angreifen, aber das wurde gar nichts. Nach vorne war kaum noch Gefahr und Neukirch spielte umso mehr abgezockter. In der 66. Minute spielte sie einen Konter gut aus und kamen durch Top-Stürmer Noack in Führung. Unnötig war noch die Situation des Neukircher Abwehrspieler, der Flo beim Austrudeln kurz den Laufweg blockierte so dass dieser unglücklich auf die eigene Schulter fiel. Mit einer stark angeschwollenen Schulter ging es danach in (zum Glück nur) kurze ärztliche Behandlung. Gute Besserung dir!
Zu allem Übel sah Dome dann noch kurz vor Ende der Partie die Ampelkarte. Das war nicht nötig, aber so ist halt auch ein Derby.  In den letzten 10 Minuten versuchte man nochmal Druck aufs Gegner auszubauen, doch die Neukircher-Abwehr stand hinten sicher. 

Das lief gar nicht wie gewünscht. Die zweite Hälfte war einfach viel zu wenig. Nach vorne ging nur was über die Außen. Am Ende ein verdienter Sieg für die Nachbarn, die nicht aufgegeben haben und einfach abgezockter waren. Aus den wenigen Topchancen machen sie halt zwei Tore. Jetzt heißt es nach vorne schauen und wieder zu alter Stärke finden. 

Gute Besserung geht natürlich auch noch raus an Marcel Claus, Captain der Neukircher, der ohne Gegnereinwirkung sich wohl schwerer am Oberschenkel verletzt hat.

 

Bild zur Meldung: [SGW 1] Doppelt bittere Niederlage im Derby

Fotoserien


SGW 1 - Neukirch (21. 09. 2021)