BannerbildBannerbildBannerbildTrikots - ZweitenSGW gegen HoyerswerdaBannerbildSGW gegen HoyerswerdaBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
RSS-Feed
 

[SGW 2] Mit Arbeitssieg zur Tabellenführung

27. 09. 2021

SG Wilthen 2 - SpG Großdubrau/Radibor 2 2:1 (2:0)

 

Nachdem Baruth am Sonnabend die ersten Punkte lassen musste, war allen klar, dass mit einem Sieg die Tabellenführung winkte. Jedoch kam ein Gegner, der bisher zwei der drei Punktspiele siegreich gestalten konnte.

 

Die Wilthener von Beginn an klar tonangebend, aber im Strafraum passierte in der ersten halben Stunde noch nicht viel. Erst die Einwechslung von M.Hübner machte sich deutlich bemerkbar. So bereitete er in der 31. Minute über Linksaußen perfekt vor und seinen Pass an den Elfmeterpunkt verwandelte N. Haase. Nur eine Minute später bereitete T. Hübner erneut hervorragend vor und wieder war es N. Haase, der vollendete. Somit ging es mit beruhigendem Vorsprung in die Pause, in der jedoch dreimal gewechselt werden musste, da die Spieler in der ersten Mannschaft gebraucht wurden.

 

Wieder auf dem Feld hagelte es Chance um Chance, die jedoch alle nicht den Weg ins Tor finden sollten. So wurde es nochmal knapp, als in die Gäste in der 62. Minute mit Schuss aus 20 Meter verkürzen konnten. Jetzt wurde es ein offener Fight, der jedoch zum Glück für die Wilthener ohne weiteres Gegentor endete, denn ein Kopfball der Gäste kurz vor Schluss landete auf der Latte. So konnten die Wilthener mit Abpfiff die Tabellenführung feiern.

 

Auch mit einem Arbeitssieg muss man mal zufrieden sein, denn drei Punkte sind es trotzdem. Aber spätestens jetzt ist allen bewusst, dass immer voller Einsatz und ganze Konzentration gefragt ist, wenn wir weiter ganz oben in der Tabelle stehen wollen. Nächste Woche kommt ein echter Gradmesser mit Post-Germania Bautzen 2, die einen Lauf mit zuletzt drei Siegen in Folge aufweisen. Wir spielen schon wieder zu Hause und laden alle herzlich in die Kleeblattarena ein, wenn am 03.10.21, 13:00 Uhr Anstoß gegen die Jungs aus der Kreisstadt ist.

 

Bild zur Meldung: [SGW 2] Mit Arbeitssieg zur Tabellenführung