BannerbildBannerbildSGW gegen HoyerswerdaBannerbildBannerbildTrikots - ZweitenBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildSGW gegen Hoyerswerda
RSS-Feed
 

SGW AH Großer Kampf zum Sieg

29. 08. 2021

FV Concordia Sohland AH - SG Wilthen AH 1:2 (0:1)

 

Erstes Spiel nach der Sommerpause und gleich wieder mit Aufstellungsproblemen. Gerade noch so eine Mannschaft zusammen bekommen, aber die das waren, kämpften bravourös.

 

Wilthen von Beginn an etwas besser im Spiel, aber die Gastgeber immer wieder mit guten Gegenstößen. Nach Flanke von links nach 20 Minuten erwischte Valle den Ball gut mit der Stirn zum Führungstreffer der WIlthener. Nach 30 Minuten war dan für Lalle wegen Zerrung schon Schluss und nun fingen wir an Abwehrspieler ins Mittelfeld zu stellen, aber Sven machte es hervorragend. Da die restlichen Chancen liegenblieben, ging es damit in die Pause.

 

Auf der Bank war nur noch Fritzl, was man in der zweiten Hälfte auch auch läuferisch merkte, denn es kostete ordentlich Kraft. Da war es gut für uns, dass Valle nach 65 Minuten von links schön Fritzl bediente, der am langen Pfosten mitgelaufen war. Der schob überlegt ein. Valle als Aktivposten nach vorn der Mann des Spiels und hinten war das Pendant C. Petrick, der aus der kämpfenden Truppe herausragte. Die letzten Minuten auf dem Zahnfleisch wurden mit nur noch einem Gegentreffer mit Schuss aus 18 Metern überstanden und so gingen wir mit knappem Sieg vom Platz.

 

Heute war es der hervorragende Kampf, der uns den Sieg brachte. Man sieht da geht's auch mal ohne unsere Mittelfeld-Kracks, aber wir hoffen kommende Woche wieder auf die zurückgreifen zu können, wenn es gegen Gnaschwitz geht. Wir hoffen ihr begleitet uns dabei, wenn am 03.08.21, 18:30 Uhr Anpfiff in der Kleeblattarena ist.

 

Wir spielten mit:

Tor: Peter

Abwehr: Mario, Christian, Neumi, Micke

Mittelfeld: Lalle (Sveni), Valle, Tilo (Fritzl), Micha Hähnel

Sturm: Arnie, Spinne

 

Bild zur Meldung: SGW AH Großer Kampf zum Sieg