1OO Jahre SG WilthenBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildSGW gegen HoyerswerdaBannerbildBannerbildBannerbild
RSS-Feed
 

[SGW AH] Rabenschwarzer Saisonauftakt

09. 04. 2022

SV Oberland Spree AH -SG Wilthen AH 10:2 (1:0)

 

Das erste mal Ging es zum Saisonauftakt gegen den SV Oberland Spree. Vor der Aufgabe hatten wir viel Respekt, noch dazu da die Oberländer schon drei Spiele gespielt haben. Aber mit einer guten Formation rechneten wir und trotzdem Chancen aus, aber leider kam es sehr bitter. 
 

Die erste Halbzeit war mehr oder weniger ein Abtasten im Mittelfeld. Niemand wollte einen Fehler machen und alle waren sehr diszipliniert, so dass sich kaum Chancen entwickelten. Kurz vor der Pause gelang den Gastgebern ein schneller Spielzug über Rechts, der jedoch etwas nach Abseits roch, aber egal, sie nutzen es eiskalt zur Pausenführung. 
 

Da nach vorn nicht viel ging, stellten die Wilthener um ins brachten den letzten Mann T. Hensel im Sturm, keine gute Entscheidung, wie sich herausstellen sollte. Oberland kam besser ins Spiel, was aber auch daran lag, dass Wilthen nicht mehr am Mann stand und viel Platz zum Spielen gab. Das nutzen die Gastgeber und erhöhten schnell auf 2:0. Danach wurde es bitter für Wilthen, was auch daran lag, dass einfachste Bälle im Spielaufbau direkt an die Gegner verloren gingen und Oberland war eiskalt und lief gut zu. Jeder in der Abwehr war mal dran, einfachste Gegentore zu produzieren und irgendwann schloss sich auch der Tirwatz an und spielte den Ball frei in den Fuß des Gegners. So stand es 10 Minuten vor Schluss bereits 6:0. Dann kueßen es Dir Gastgeber im Rückwärtsgang etwas lockerer angehen, so dass Wilthen zum Anschlusstreffer kam, als M.Grülling schön auf T.Hensel durchsteckte und der traf. Aber schon im Gegenzug stellte Oberland wieder den alten Abstand her. Das gleiche noch einmal, als Oberland erst ein Eigentor unterlief und dann trafen die unersättlichen unter gütlicher Wilthener Hilfe noch zwei mal, so dass es das erste mal seit vielen Jahren (das letzte mal war vor etwa 10 Jahren in Schiebock) zweistellig gegen Wilthen wurde. 
 

Das Spiel müssen wir ganz schnell vergessen und uns beim nächsten mal an dem eigenen Schopf packen, dass wir uns nicht noch einmal so völlig aufgeben. Schon nächsten Freitag haben wir dazu die Chance in Malschwitz. 
 

Wir spielten mit: 

Tor: T.Rieger

Abwehr: T.Hensel, M.Matthes, C.Petrick, H.Mickan

Mittelfeld: M.Lalurny, T.Wagner (M.Hänel), T.Zaika, R.Wagner

Sturm: M.Grülling, D.Feige

 

Bild zur Meldung: [SGW AH] Rabenschwarzer Saisonauftakt