BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildSGW gegen HoyerswerdaBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild1OO Jahre SG Wilthen
RSS-Feed
 

[SGW II ] Zweite holt ungefährdeten Sieg, Chancenverwertung stimmte

23. 05. 2022

⚽️🍀 Zweite holt ungefährdeten Sieg, Chancenverwertung stimmte 🍀⚽️

 

Nächster Dreier? So der Plan! Zu Gast war man in Großdubrau, bei deren Zweitvertretung. Tabellarisch eine relativ klare Sache, aber die Heimmannschaft kann auch guten Fußball spielen. Wir waren gewappnet und bis in die Fingerspitzen motiviert.

 

Die Kleeblätter fingen an wie zuletzt. Attacke nach vorne. Wilthen übernahm das Zepter und spielte freudig nach vorne. Allen voran über die Außen und die beiden Stürmer, Niklas und Philipp. Oli musste leider früh Verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Gute Besserung! Der Führungstreffer eine Produktion von Philipp und Niklas. Philipp erläuft sich ein Ball auf Außen, Niklas kreuzt nach innen, bekommt die Hereingabe und versenkt mit links zum 0:1. Die Heimmannschaft vor allem auf der Sechs gut besetzt, hatte in der ersten Halbzeit nicht all zu viel nach vorne zu bringen, konnte insgesamt drei mal gefährlich werden, aber Wilthen stand sicher. Philipp und Niklas hatten noch einige große Chancen, vertändelten aber den Ball oder das Schussglück war nicht auf Seiten der Wilthner. Der Spielaufbau lief gut und so ließ man die Heimstätter viel laufen.

 

In Halbzeit Zwei war das Tempo etwas raus. Wilthen hatte immer noch das Spiel in der Hand, aber Großdubrau kam etwas besser ins Spiel. Jedoch in der 64. Spielminute spielt der eingewechselte Kupper Junior einen guten Ball über links und Philipp Krause veredelt zur komfortablen Führung. Die Umstellung in der Abwehr war, dass der eigentlich Goalgetter Manu Hübner in die Innenverteidigung wechselte und dort einen absolut souveränen Job machte. Den Schlusspunkt setzte Julius, der zentral den Ball sicherte und ihn aus 14 Meter ins Tor der Heimmannschaft verbrachte.

 

Sauberes Spiel mit einer klasse Chancenverwertung. Heute stand vor allem mal das Gegenpressing auf der Liste, was schon ganz gut klappte. Daran kann man aufbauen. Man of the Match war heute Louis Holfeld, welcher hinten sicher stand und das Spiel mit Genauigkeit und Ruhe gut aufgebaut hat. Weiter so! 🍀

#sgw #sgwilthen #zweite #kreisklasse #sieg #dreier #großdubrauradibor #wilthen #kleeblatt #grünweiß #grünweißvereint #starkesspiel #vereint #goat

 

Fotoserien


Großdubrau II - SG II (23. 05. 2022)

0:3