allinErima

 

Ansetzungen / Ergebnisse

 

Tag/Zeit H/A Mannschaft Gegner Ergebnis
21.05./15:00 H SG Wilthen 1 SV Gnaschwitz-Doberschau 7:4
21.05./13:00 H SG Wilthen 2 SV Göda 04 1:3
20.05./15:00 H SG Wilthen 3 SV Grün-Weiß Hochkirch 2 2:2
19.05./18:30 H SG Wilthen AH Fortschritt Bautzen 3:3

21.05./10:30

H A-Junioren Königswarthaer SV A 0:4
24.05./18:30 A C-Junioren SV Gnaschwitz-Doberschau C  
21.05./10:30 A D-Junioren SV Burkau D 2 Ausfall
19.05./17:30 A F-Junioren SV Burkau F2 0:1
21.05./09:00 H F-Junioren SV Post Germania Bautzen  1:0

 

DER ENSO-Fußball-Beirat sagt "Ihre aktive Nachwuchsarbeit ist ein Volltreffer!"

 

folgende Zeilen haben uns erreicht

 

"Hallo Fußballfreunde,

 

die Entscheidung beim 15. ENSO-Fußball-Nachwuchsförderpreis ist spannend wie ein Elfmeterschießen! Denn auch 2017 haben wieder zahlreiche Kickervereine aus der Region an dem Wettbewerb teilgenommen. Mit vorbildlicher Nachwuchsarbeit konnte Ihr Verein punkten – und hat den Einzug in die Top 10 geschafft!

 

Wir freuen uns auf ein spannendes Finale und laden Sie herzlichen zur Preisverleihung im Rahmen des Fußballturniers um den „Pokal der energischen 5“ am 10. Juni 2017 in Coswig ein. Nähere Informationen zum Ablauf finden Sie auf dem beiliegenden Antwortfax. Bitte senden Sie es ausgefüllt zusammen mit der Presse-Einverständniserklärung bis 28. Mai 2017 an uns zurück.

 

Gute Nachwuchsarbeit zahlt sich aus: Als einer der zehn Besten hat sich Ihr Verein automatisch für den Publikumspreis qualifiziert. Ab 8. Mai 2017 entscheiden Ihre Fans per Online-Voting unter www.fussball-foerderpreis.de, ob Sie sich über eine zusätzliche Förderung im Wert von 1.000 Euro freuen dürfen. Rühren Sie also bei Ihren Mitgliedern, Freunden und Partnern die Werbetrommel und bitten Sie um deren Stimme. Viel Glück!"

 

Mit Stolz haben wir die Nachricht des ENSO-Beirates zur Kenntnis genommen und hoffen auf diesem Wege, dass uns recht Viele beim Voting unterstützen.

Unsere C-Junioren werden uns bei der Preisverleihung vertreten. Wir drücken Fest die Daumen und hoffen sehr, dass mehr als der 10. Platz herausspringt.